Am Mittwoch, 7. November, findet das nächste

 

Café Communal

 

statt.

Wir laden alle Salzburgerinnen und Salzburger ein, beim Café Communal gemeinsam darüber reden, was uns alle in Salzburg stört und was besser werden muss. Denn ob es der ewige Stau ist, das sündteure Wohnen, die unnötigen Prestige-Projekte der regierenden Parteien oder Privilegien für Reiche – in Salzburg muss sich vieles ändern. Die Ergebnisse der Gespräche fließen in unsere kommunalpolitische Arbeit als KPÖ PLUS ein.

Man muss nicht bei KPÖ PLUS aktiv sein, um am Café Communal teilnehmen zu können. Interessierte sind herzlich willkommen!

Wann: Mittwoch, 7. November, 19-21 Uhr

Wo: Café Shakespeare, Hubert-Sattlergasse 3